Caritas Konferenz

Hovestadt-Nordwald-Schoneberg 

 

Die Caritas Konferenz Hovestadt-Nordwald-Schoneberg ist eine Gliederung der Caritaskonferenzen im Erzbistum Paderborn e.V. und zugleich des Regionalverbandes der Caritas Konferenzen der Region Soest.

Zweck der Caritas Konferenz ist die Förderung des Wohlfahrtswesens und des bürgerlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke gemäß §52 Abs.2 der Abgabenordnung.

 

Zu den Aufgaben gehören:

- Familienhilfe/ Hilfe für Bedürftige ( für Hovestadt, Nordwald oder Schonberg)

- Seniorenmesse mit anschließendem Frühstück und Gewährleistung des Fahrdienstes für die Senioren

- Organisation der Seniorennachmittage, auch hier wird der Fahrdienst gewährleistet

- Organisation der Ausflüge für Senioren

- Krankenhausbesuchsdienst im Marienkrankenhaus, Soest

- Besuche und Gratulation zu Geburtstagen und Goldhochzeiten

- Trauerbesuche/Krankenbesuche

 

In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband werden folgende Aufgaben wahrgenommen:

- Haussammlungen ( Caritas Sommer- und Adventsammlungen )

- „Urlaub ohne Koffer“ in der Gemeinde Lippetal

 

In Zusammenarbeit mit den Caritas Konferenzen der Pfarrei Jesus Christus Lippetal wird angeboten:

- Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken (monatlich) im St. Ida Stift

- Krankensalbung mit Gewährleistung des Fahrdienstes

 

Die Konferenz finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliederbeiträgen. Die Mitarbeiter erhalten keine Zuwendung aus Mittel des Verbandes.

 

Ansprechpartner:

Hermine Frische ( Vorsitzende)

Frischenweg 2

59510 Lippetal

Telefon: 02923-241 

Hermine Frische (Vorsitzende)