Für die Familie kann man nichts

von Hans Schimmel

Friedhelm ist das weiße Schaf der Familie Beierle. Er lebt zusammen mit seinen vier Geschwistern in einem Haus und versucht seiner neuen Traumfrau deren Eigenarten zu verschweigen. Diese reichen von kriminell bis spirituell. Komplettiert wird das Chaos von den immer wiederkehrenden Gästen und Helfern der Familie mit ihren unterschiedlichen Charakteren.

 

Mitwirkende:

 Friedhelm Beierle       Franz Peveling
 Hermine Beierle   Anke Gaskell
 Willi Beierle   Guido Brandies
 Gertrud Beierle   Heike Bock
 Hubert 'Hubbi' Beierle  Tobias Beer
 Anna   Marina Kubas
 Doris Stüber   Corina Beer
 Gundula Strauß  Katja Hoffert
 Traudel Siebert   Martina Bremerich
 Gerd Hollerbichel     Dirk Dülberg
 Frieda        Mechthild Riegas
 Albert       Norbert Thurau
 Souffleuse    Vera Lülf
 Regie  Annette Thurau
 Maske  Salon Limbrock
Technik  Norbert Peveling &  André Becker
Garderobe  Erika Rode, Marvin  Thurau, Tobias Peveling