Zickenalarm

Komödie in drei Akten von Jürgen Baumgarten

Für die Zeit seines Urlaubs bietet Stefan per Inserat seine Wohnung zur Untervermietung an. Doch wer hätte gedacht, dass sich praktisch nur Frauen dafür interessieren. So kommt es, dass sich eine ganze Reihe Ladys bei ihm einfinden, von denen jede meint, sie hätte ein ganz besonderes Anrecht darauf zu bleiben. Konkurrenzkämpfe und Chaos sind vorprogrammiert. Zu allen Überfluss mischt sich auch noch Nicole, Stefans Ex, in das Geschehen ein. Unser Held kann sich der weiblichen Übermacht kaum erwehren. Ob es ihm mithilfe seines Freundes Werner und seiner Nachbarin Britta schließlich doch noch gelingt aus dem Tohuwabohu wieder herauszukommen ?

In diesem Stück ist definitiv viel los !

Haben Sie Lust sich dieses Stück anzuschauen ?

Wir spielen für Sie im Albertussaal in Hovestadt am :

  1. Samstag 05. März 2016 – 20 Uhr
  2. Sonntag 06. März 2016 – 16 Uhr ( Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr )

 

  1. Samstag 12. März 2016 – 20 Uhr
  2. Sonntag 13. März 2016 – 19 Uhr

Mitwirkende:

 

Stefan Sander - Franz Peveling

Werner Wenzel - Tobias Beer

Britta - Margret Peveling

Susi - Katja Hoffert

Nicole - Diana Herrmann

Hugo - Florian Ludwigt

Karola - Mechthild Riegas

Manuela - Anke Gaskell

Ingrid - Corina Beer

Martin - Norbert Thurau

der Wüterich - Guido Brandies

Mona - Katharina Aust

Ricky - Josephine Tusch

Souffleuse - Vera Lülf

Regie - Annette Thurau

Maske - Salon Limbrock

Technik und Bühnenbau - Norbert Peveling, André Becker

Garderobe - Erika Rode, Marvin Thurau

 

u.v.m.